Gault Millau 2019

Man darf sich freuen, wenn man Kaiserwetter erwischt und auf der Terrasse des Kaiserhofs in Ellmau Platz nehmen und dinieren kann.

Zur Bewertung

Die Kulisse, das herzliche und fachkundige Servicepersonal und das ausgezeichnete Essen tun ein Übriges. Nach zahlreichen geschmackvollen, liebevoll dekorierten Amuse gueules begannen wir mit einem kleinen Burger mit Roten Rüben, dazu eine gebackene Briepraline und Sauerrahm. Das cremige Süßkartoffelsüppchen hätte einen Hauch mehr Schärfe vertragen. Danach kam ein leider etwas zu trocken gebratenes Doradenfilet, das aber mit sehr gutem, fein gewürztem Gemüse serviert wurde. Es folgten Schweinsfiletscheiben auf Karfiolcreme, mit gebackenen Karfiolröschen, gehobelten Haselnüssen und glacierten Apfelscheiben, dies alles harmonierte ausgezeichnet. Zart gebratener Spanferkelrücken auf Bier-Senf-Sauce mit Perlgraupen, Kohlrabi und Karottengemüse überzeugte uns ebenso. Zum Abschluss wurden wir noch mit hausgemachtem Konfekt verwöhnt. Karl Rotheneder, seit vielen Jahren Sommelier im Kaiserhof, beriet uns perfekt bei der Wahl aus dem umfassenden Weinangebot.