In den letzten Tagen ist wieder so einiges geschehen auf der Kaiserhof-Baustelle. Kein Stein bleibt auf dem Anderen. Aber seht selbst…