Skiurlaub im Kaiserhof in Ellmau

Ein kaiserliches Skivergnügen

90 Bergbahnen und modernste Lifte erschließen 280 Pistenkilometer mit perfekt präparierten breiten Hängen, die zum genussvollen Carven und auf über 77 Hütten zum Einkehrschwung einladen.

210 Pistenkilometer werden beschneit und garantieren so schneesicheres Skifahren während der ganzen Saison.

Skifahren am Wilden Kaiser – das ist der Gipfel!

Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental umfasst insgesamt 9 Orte:

Ellmau, Going, Scheffau, Söll, Brixen im Thale, Westendorf, Hopfgarten, Kelchsau und Itter.

Die Kaiser-Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll sind durch ihre Bergbahnen ideal verbunden. So lassen sich individuelle Ski-Safaris etwa von der Brandstadl-Bahn in Scheffau Richtung Ellmauer Hartkaiser oder zur Hohen Salve nach Söll und über Brixen bis nach Westendorf unternehmen. Von Going gelingt der Einstieg in die SkiWelt über die Astbergbahn.

Ski-Anfänger finden zwischen Going und Ellmau ein Dutzend Übungslifte. Bestens ausgebildete Skilehrer in der Region Wilder Kaiser sorgen für einen guten Start auf den Brettern und auch für die Jüngsten werden Kinderskikurse und ganztägige Betreuung geboten.

Snowboarder holen sich ihren Kick in Funparks wie dem Ellmauer Kaiserpark am Hartkaiser, dem Wintergarten in Hochsöll und dem Boarders Playground Westendorf.

Das größte Nachtskigebiet Tirols in Söll mit der längsten Nachtpiste Österreichs (10 Km) verspricht Pistenspaß bis in den späten Abend.

KAISERHOF *****superior | Familie Lampert | Hotel Kaiserhof GmbH
A - 6352 Ellmau | Harmstätt 8 | info@kaiserhof-ellmau.at | Tel.: 43 (0) 5358-2022 | Fax.: DW-600
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. mehr OK